Wir haben an unserer Schule ein offenes Ganztagesangebot für die Mittelschule

Im Schuljahr 2019/20 haben wir zwei Gruppen im offenen Ganztag, bestehend aus Schülern der Klassen 5a, 6, 7, 8, 9a, DK 5/6

Wie sieht das offene Ganztagesangebot in der Mittelschule aus?

Das offene Ganztagesangebot an der Mittelschule findet an vier Wochentagen (Montag – Donnerstag) bis 16:15 Uhr statt und kann von den Eltern flexibel für zwei oder mehr Nachmittage gebucht werden.

Der Ablauf des offenen Ganztages ist jeden Tag gleich.

  • 13:05 Uhr – 13:55 Uhr Mittagessen in der Mensa + Mittagspause
  • 13:55 Uhr – 14:40 Uhr Hausaufgabenzeit in klassenübergreifenden Gruppen
  • 14:45 Uhr – 16:15 Uhr Teilnahme an Angeboten oder teilweise individuelle Freizeitgestaltung durch den Kooperationspartner

Der offene Ganztag wird von unserem Kooperationspartner AWO (Arbeiterwohlfahrt) gestaltet. Die Kinder werden von pädagogischen Fachkräften betreut.

Für die Teilnahme am offenen Ganztagesangebot entstehen keine Kosten. Lediglich das Mittagessen für 3,50 € pro Tag muss von den Eltern bezahlt werden.

Die Anmeldung zum offenen Ganztag ist für ein Schuljahr verbindlich.