Sauba bleim

Mit der 8. Klasse wurde das Antidrogenprogramm Sauba bleim, das vom Kommissariat 105 ausgearbeitet wurde, durchgeführt.

Die Klasse verließ dafür, mit den Lehrkräften Doris Engerißer und Sebastian Dankmeier, das Schulgebäude und setzte sich im Pfarrsaal zwei Tage intensiv mit dem Thema Drogen und ihre Folgen auseinander.

Die Schüler lernten den Unterschied zwischen Genuss und Sucht sowie legale und illegale Drogen kennen. Ihnen wurden die körperlichen Folgen sowie auch die Auswirkungen auf das alltägliche und soziale Leben vor Augen geführt. Den rechtlichen Part übernahm der Jugendkontaktbeamte Herr Höfner von der Polizeiinspektion Oberschleißheim, der am zweiten Tag hinzukam.

Die 9a in Berlin

Vom 1.4-5.4.2019 besuchte die Klasse 9a die Bundeshauptstadt. Am Dienstag wurde die Klasse vom Bundestagsabgeordneten Florian Hahn zu einem Interview und einer Plenarsitzung des Bundestages eingeladen. Weiter erlebte die Klasse eine „Undergroundführung“, in der die Funktion, der Aufbau und das tägliche Leben in einem Bunker während des 2. Weltkrieges gezeigt wurde.

Neben dem Reichstagsgebäude wurde natürlich auch das Brandenburger Tor und der Checkpoint Charly besucht. Natürlich kam auch der Spaß nicht zu kurz da Zeit zum Shoppen und der Besuch einer Jugenddisco mit eingeplant war.